Home » Über uns

Ihr Partner für drahtlose Konnektivität vom Bodensee bis zum Schwarzen Meer.

EuroTeleSites, ein an der Wiener Börse im Prime Market notiertes Unternehmen, ist ein führende Anbieter von Telekommunikationsinfrastruktur und -lösungen in der CEE-Region. EuroTeleSites baut die digitale Infrastruktur in der Region und betreibt über 13.200 strategisch gelegene Funkstandorte.

Als europäischer Player unter den weltweit Top 30 TowerCo Unternehmen ist es das Ziel von EuroTeleSites, seine Position als verlässlicher Partner in der Telekommunikationsbranche weiter zu stärken. Zu den Kunden zählen neben A1 als Anchor Tenant auch weitere Mobilfunkbetreiber, Internet Service Provider, Unternehmen und Behörden.

EuroTeleSites hat es sich zur Aufgabe gemacht, zuverlässige und innovative Infrastrukturlösungen zu liefern, um dem ständig wachsenden Bedarf an Konnektivität in der heutigen Welt gerecht zu werden.

über 13.200 Standorte in 6 Ländern

Management

Ivo Ivanovski

Generaldirektor EuroTeleSites

Ivo Ivanovski war neun Jahre lang Minister für Informationsgesellschaft und Verwaltung in der Republik Mazedonien. Im Jahr 2015 trat Ivanovski von seinem Regierungsamt zurück, um seine Karriere in der Privatwirtschaft als Head of Governmental & Regulatory Affairs für Europa bei América Móvil fortzusetzen. Zuletzt war Ivo Group Director of Merger & Acquisitions, International Affairs and Regulatory bei der A1 Telekom Austria Group.

Ivo hat einen Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaften und Ingenieurwesen von der Ohio State University in den USA und einen Master-Abschluss in Computerwissenschaften und erhielt die Ehrendoktorwürde für Technologieführerschaft von der Franklin University.

Ivo war Mitglied in mehreren Vorständen multinationaler Organisationen wie der Broadband Commission for Digital Development, ICANN, High Level Panel for Internet Governance und anderen. Er wurde von der Internationalen Fernmeldeunion in Genf mit der Silbernen Ehrenmedaille für seinen Beitrag zum Telekommunikationssektor ausgezeichnet.

Lars Mosdorf

Vorstand Finanzen EuroTeleSites

Lars Mosdorf verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Infrastrukturbereich, davon 10 Jahre mit Geschäftsführungsverantwortung. In verschiedenen, auch internationalen Managementpositionen verantwortete er ein breites Themenspektrum rund um Finanzen und Digitalisierung.

Als Finanzvorstand und Stellvertretender Generaldirektor leitet er bei EuroTeleSites AG das kaufmännische Ressort, die IT sowie ESG und Compliance.

Lars begann seine berufliche Laufbahn beim im MDAX notierten Flughafenbetreiber Fraport AG, wo er unter anderem die Preisstrategie und die regulierten Flughafenentgelte mitprägte. Darauffolgend, wechselte Lars als CFO und stellvertretender Generaldirektor zu Northern Capital LLC nach St. Petersburg.

Vor seinem Wechsel zu EuroTeleSites AG war er als Mitglied der Geschäftsführung CFO und CHRO des Flughafens Düsseldorf, mit umfassender Verantwortung für alle Finanzfunktionen, IT, Beschaffung und Personal.

Lars hält ein Diplom in Verwaltungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Management der Universität Konstanz mit Auslandssemestern an den Universitäten Sciences-Po, Paris und der Tongji, Shanghai. Ferner absolvierte er einen Executive MBA an der Goethe Business School in Kooperation mit der Duke Fuqua School of Business, Durham.

Leistungen

Aufbau und Wartung der besten passiven Infrastruktur von Mobilfunknetzen.

Nachhaltigkeit

Schaffung einer nachhaltigen Grundlage für die digitale Transformation.

Investor Relations

EuroTeleSites ist ein führende Anbieter von drahtloser Kommunikationsinfrastruktur in Mittel- und Osteuropa